schließen

Social bookmarks

Facebook Twitter Mister Wong digg del.icio.us yahoo YiGG

Embed code

Größe
x pixels
Other

Link zum Medium

Medium weiterempfehlen

E-Mail-Adresse: Nachricht:

send2frend_ajax

Die MedienTube-Kanäle

Sie können frei durch unser Medienportal surfen, gezielt nach bestimmten Medien suchen oder Sie können sich hier durch unsere Kanäle klicken.

mehr

bilder-erzbistum-koeln.de

in dieser kostenlosen Bilddatenbank finden sie Bilder und Grafiken rund um das Thema Kirche und Erzbistum Köln.

mehr

Videos

Ego Vos Amicos Appelavi

  • von: Erzbistum
  • hochgeladen: 08.09.2009
  • Aufrufe: 2357
Facebook Twitter

Beschreibung des Mediums

Andreas ist neu in der Stadt. Auf einer Party gerät er an Stefan, der ihn auf Grund eines Missverständisses und Anstiftung (es geht wie immer um Frauen) ordentlich die Meinung sagt. Esther, die Glückliche, hat sich nun zur Aufgabe gamcht, die beiden zu versöhnen. In persönlichen Gesprächen appelliert sie an deren Gesinnung. Beide merken schon bald, dass sie sich doch ganz gut verstehen. Auf der folgenden Garten-Party tritt der erste Freundschaftsdienst in Kraft: \\\"sich gegenseitig helfen\\\". Nun hat auch der Anstifter Lukas vom Anfang keine Chance mehr Einfluss auf Stefan zu nehmen. Als jezt auch noch Stefan und Esther zusammen kommen, gehen bei Lukas alle Lichter aus. Er sieht keinen Weg mehr, als den drei Freunden aufzulauern und Stefan zu erschlagen. Andreas bemerkt ihn im letzten Augenblick und springt dazwischen. Es hat ihn erwischt.

Ein Film über die Entwicklung einer Freundschaft. Sie entwickelt sich beginnend in einem Konflikt über \\\"Ablegung von vorurteilen\\\", \\\"Auf einander zu gehen\\\", \\\"Sich gegenseitig zu hören\\\" und letztendlich \\\"Spaß haben\\\" und befreundet sein. Doch eine Freundschaft hällt nicht von allein. Sie muss gepflegt werden. \\\"Sich gegenseitig helfen\\\" und \\\"Für einander da sein\\\" sind nur zwei wesentliche Merkmale. Ob man in der Realität soweit get, dass man Für den anderen sterben\\\" muss, sei mal dahin gestellt. Zumindest ist dies, wenn man die Bibel wörtlich nimmt, das höchste aller Gefühle (Joh. 15, 13).

Zu jeder der genannten Entwicklungsstufen wurden Bibelzitate gesucht und in die Dialoge eingebaut.

Textverweise ( Einheitsübersetzung):
Gen. 4,7 ; Mt. 7,3 ; Röm. 12,10 ; Röm. 14,19 ; Mt. 7,12 ; Joh. 8,7 ; Jes. 21,13 ; Pred. 4,9 ; Hebr. 13,16

Direkter Link zum Medium

Medium in externe Webseiten einbetten

Mindestbreite: 200px | Maximale Breite: 999px
Vorgabe 1: [Breite: 200px]
Vorgabe 2: [Breite: 500px]

oder geben Sie im ersten Feld Ihre gewünschte Breite an: x

Der Code zum Einbetten

Dieses Medium weiterempfehlen

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion nutzen zu können

E-Mail Addresse des Empfängers


Ihre Nachricht