schließen

Social bookmarks

Facebook Twitter Mister Wong digg del.icio.us yahoo YiGG

Embed code

Größe
x pixels
Other

Link zum Medium

Medium weiterempfehlen

E-Mail-Adresse: Nachricht:

send2frend_ajax

Die MedienTube-Kanäle

Sie können frei durch unser Medienportal surfen, gezielt nach bestimmten Medien suchen oder Sie können sich hier durch unsere Kanäle klicken.

mehr

bilder-erzbistum-koeln.de

in dieser kostenlosen Bilddatenbank finden sie Bilder und Grafiken rund um das Thema Kirche und Erzbistum Köln.

mehr

Videos

Kath 2:30 - Episode 27: metanoiein

Facebook Twitter

Beschreibung des Mediums

Episode 27 des Videopodcasts von Kath 2:30 setzt die Sakramentenreihe fort. Das Sakrament der Versöhnung, das Sakrament der Buße, das Sakrament der Beichte – in der Vielfalt dieser Bezeichnungen spiegelt sich die Vielschichtigkeit des Sakramentes wieder, das wie kein anderes den Menschen als Ganzes ernst nimmt. Die Möglichkeit des Schuldig-werden-Könnens und die Schuld selbst gehören unabdingbar zum Menschen. Erst indem der Mensch sich seinerSchuld stellt, erweist er sich als mündig und frei. Die Metánoia gehört aber ebenso zur Würde des Menschen. Metánoia bedeutet wörtlich „Umdenken“.

Das Umdenken führt aber auch zu einer Änderung des Verhaltens. Denn nur dann wird der Mensch seiner Würde gerecht. Im Sakrament der Versöhnung erfährt der Mensch diese Zusage: Die Schuld trennt nicht mehr von Gott; und gerade von Gott her wird Versöhnung möglich – eine Versöhnung mit Gott, mit den Mitmenschen und mit sich selbst. Es liegt aber am Menschen, diese Versöhnung tatsächlich zu leben. Die Zusage gilt: Mit Gottes Hilfe wird das gelingen.

Direkter Link zum Medium

Medium in externe Webseiten einbetten

Mindestbreite: 200px | Maximale Breite: 999px
Vorgabe 1: [Breite: 200px]
Vorgabe 2: [Breite: 500px]

oder geben Sie im ersten Feld Ihre gewünschte Breite an: x

Der Code zum Einbetten

Dieses Medium weiterempfehlen

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion nutzen zu können

E-Mail Addresse des Empfängers


Ihre Nachricht