schließen

Social bookmarks

Facebook Twitter Mister Wong digg del.icio.us yahoo YiGG

Embed code

Größe
x pixels
Other

Link zum Medium

Medium weiterempfehlen

E-Mail-Adresse: Nachricht:

send2frend_ajax

Die MedienTube-Kanäle

Sie können frei durch unser Medienportal surfen, gezielt nach bestimmten Medien suchen oder Sie können sich hier durch unsere Kanäle klicken.

mehr

bilder-erzbistum-koeln.de

in dieser kostenlosen Bilddatenbank finden sie Bilder und Grafiken rund um das Thema Kirche und Erzbistum Köln.

mehr

Videos

Literaturkurs des Gymnasiums Marienberg präsentiert: Die Troerinnen

Facebook Twitter

Beschreibung des Mediums

Your Stage - Eure Bühne...!!!
Die Troerinnen nach Euripides

Herzliche Einladung zur Aufführung im Schauspielhaus des Rheinischen Landestheaters
am Donnerstag, den 13. Juni 2019 um 20.00 Uhr.

Marienberg mit zwei Inszenierungen bei Your-Stage

Nach nunmehr vier Jahren Pause findet dieses Jahr in Neuss erstmals wieder ein Schultheater-Festival (https://www.yourstage-neuss.de) statt, für das sich Schulen und Theatergruppen bewerben konnten. Wie die Veranstalter betonen, will das Festival bewusst keine Bestenschau darstellen, sondern die Vielfalt des Schul- und Jugendtheaters zeigen. Wir freuen uns, dass gleich zwei Marienberger Produktionen in das Abendprogramm aufgenommen wurden. Gewissermaßen als krönender Abschluss unserer diesjährigen Kooperation mit dem RLT geben wir damit auch Einblick in die Vielfalt unserer schulinternen Theaterarbeit.
Am Donnerstag, den 13. Juni 2019 um 20:00 Uhr zeigt der Literaturkurs unter Leitung von Frau Keßler im großen Saal des Schauspielhauses „Die Troerinnen. Nach Euripides.“ Um das historische Troja ranken sich viele Mythen. Vielen wird die Geschichte des zehnjährigen Kampfes um Troja, das letztlich nur mit einer List eingenommen werden konnte, ein Begriff sein. Aber, so fragte schon Euripides um ca. 400 v. Christus, wer erzählt die Geschichte der Frauen? Die Schülerinnen aus der Jahrgangsstufe Q1 stellen sich der großen Herausforderung dieses Stückes in der Textfassung mit Sungard Rothschädl mit Ernsthaftigkeit und Witz und hoffen bei ihrem Auftritt dabei auch auf zahlreiche Unterstützung im Publikum. Die ermäßigten Karten für Schülerinnen werden ab Donnerstag in der großen Pause im Foyer verkauft.

Direkter Link zum Medium

Medium in externe Webseiten einbetten

Mindestbreite: 200px | Maximale Breite: 999px
Vorgabe 1: [Breite: 200px]
Vorgabe 2: [Breite: 500px]

oder geben Sie im ersten Feld Ihre gewünschte Breite an: x

Der Code zum Einbetten

Dieses Medium weiterempfehlen

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion nutzen zu können

E-Mail Addresse des Empfängers


Ihre Nachricht